Ballsportarten

12.08.2021

Ferienspieltage der Volleyballabteilung

Unter dem Motto „Beachvolleyball und Ballspiele im Sand“ hat die Volleyballabteilung der WSU an drei Terminen ein Beachvolleyball Training angeboten. Damit haben sich die Volleyballer der WSU an den Ferienaktionstagen der Stadt Warendorf beteiligt. Es waren ballbegeisterte Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis vierzehn Jahren zur Teilnahme am Training eingeladen. Das Angebot nahmen viele Kinder bei unterschiedlichen Jugendtrainern der Volleyballabteilung wahr. Meist haben die Kinder zuvor noch keine Erfahrung mit dem Volleyballsport sammeln können. Spielerisch lernten die Kinder schnell die ersten Volleyballtechniken mit den dazugehörigen Regeln und Bezeichnungen. So probierten sie erste Aufschläge, Abwehr- und Annahmetechniken, den Tomahawk und einige Tricks und Finten aus. Zum Abschluss spielten sie bereits ein kleines Match mit vereinfachten Regeln. Hier konnte man beobachten, wie schnell die Kids beachen gelernt haben. Nach dem Training waren alle Kids begeistert und etwas müde. Sicherlich werden einige Nachwuchstalente den Weg in die Volleyballhalle finden.

Die Volleyballabteilung kann noch Zuwachs in den Kinder- und Jugendgruppen gebrauchen. Sofern Interesse besteht, können nähere Informationen bei Anja Mareczek unter 0160-94403336 eingeholt werden.

 

 

  Trainerinnen: Swetlana Bähr und Anja Mareczek

 

  

05.06.2021

Information zur Nutzungs unseres Beachplatzes

Ihr seid nicht Mitglied der Volleyballabteilung, möchtet aber trotzdem gerne Beachen? 

Kein Problem!

Meldet Euch einfach vorher bei Werner Krieft (E-Mail: Krieft(at)kjp-web.de) und besorgt Euch den Schlüssel für die Anlage.

Die Nutzung des Beachplatzes ohne vorherige Anmeldung ist untersagt!

Bitte beachtet den Belegungsplan, da Vereinsmannschaften grundsätzlich Vorrang haben.

Den Belegungsplan, sowie weitere Infos zum Platz findet Ihr hier: 

https://www.warendorfer-su.de/volleyball/volleyball-beachvolleyball

Wir wünschen Euch viel Spaß im Sand!

 

 28.05.2021

Die Beachsaison startet endlich 

Nachdem der Termin für die diesjährige Beachplatzaufbereitung aufgrund der Corona-Lage zweimal verschoben werden musste, war es am 27.05.2021 schließlich soweit. Um 18:30 Uhr brachten zahlreiche fleißige Helfer*innen aus der Volleyballabteilung den Beachplatz auf Vordermann.

Es war einiges zu tun: die umliegenden Grünflächen wurden bearbeitet, der Sand bis auf das letzte Grasbüschel vom Unkraut befreit und die gesamte Anlage kräftig aufgeräumt. Leider wurde der Platz über den Winter wiedermal stark verschmutzt, sodass sich zahlreiche Müllsäcke füllten.

 

Wir freuen uns riesig, dass ab nächster Woche endlich wieder auf einer herrlichen Anlage gepritscht und gebaggert wird! 

Herzlichen Dank an alle Helfer*innen!

  

 

   
 ...was Unkraut jäten Spaß machen kann 😉

               

                                               
    

 

  

 

17.03.2021

Beachplatzaufbereitung für die Sommersaison 

Die neue Beachsaison steht vor der Tür!

Um am ersten Tag, nachdem Volleyball draußen wieder möglich ist, mit dem spielen loslegen zu können, wird die Volleyballabteilung am Samstag, den 27.03.2021, den Beachplatz für die kommende Saison vorbereiten.

Entsprechend den Corona-Verhaltensregeln, werden die Helfer in drei Gruppen aufgeteilt:

Gruppe 1: 09:00 - 12:00 Uhr

Gruppe 2: 12:00 - 15:00 Uhr

Gruppe 3: 15:00 - 18:00 Uhr 

Die genauen Größen der Gruppen werden Ende nächster Woche, anhand der vorherrschenden Lage, festgelegt.

 

Jedes Mitglied der Volleyballabteilung ist herzlich zum Helfen bei der Beachplatzaufbereitung eingeladen. Anmeldungen für eine Gruppe dürfen gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet werden.

 

Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen im Sand!

 

 

 

 

 

 

Termine: Ballsport